Warum meine Tochter Donnerstage hasst … đŸŠ„

Meine sĂŒĂŸe kleine Tochter hat gestern festgestellt, dass sie dieses Jahr an einem Donnerstag Geburtstag hat, der schlimmste Wochentag ever im Stundenplan.

Daraufhin saß sie da in ihrem Einhorn-Onesie (fĂŒr alle nicht ZehnjĂ€hrigen: ein Overall im Einhornstyle samt Kapuze mit Einhornkopfteil) und haderte mit ihrem Schicksal. (Auf dem Foto hat ein erwachsenes Model einen Onesie an, der sich als Schlafanzug oder Hausanzug nutzen lĂ€sst, angeblich schlafen viele angesagte Youtuber, auch Jungs, mit sowas.)

Gestern Abend hatte sie dann schon wieder Bauchweh, weil auch heute ihr Hasstag ist. Das liegt vor allem an einer autoritĂ€ren Lehrerin, vor der sie große Angst hat, und von der sie und auch andere sich regelmĂ€ĂŸig vorgefĂŒhrt fĂŒhlen und die die Klasse als „dumm“ bezeichnet. Ist schlimm, wenn man sich das als SchĂŒler anhören muss. Die Kollegin wird sich nicht mehr Ă€ndern, sie geht dieses Jahr in Pension – aber ist es wirklich nötig, kleinen FĂŒnftklĂ€sslern die Schule so zu vergĂ€llen? Ich verstehe das nicht.

Zum GlĂŒck gibt es kuschelige Einhorn-Onesies und Mamas, die einem da trösten können. 🩄

9 Kommentare zu „Warum meine Tochter Donnerstage hasst … đŸŠ„

  1. Sehr sehr schwierig vorallem wenn man gegen diese Lehrerin gar nichts tun kann…da hilft in der Tat nur Mamas Trost und tolle Schlafoveralls 🙂 ich wĂŒnsche ihr trotzallem natĂŒrlich alles Liebe und Gute zum Geburtstag…Tete

    GefÀllt 1 Person

  2. Donnerstage sind fies, wenn sie mit sowas belastet sind. Ich mag kommenden Montag nicht, weil wir da eine Besprechung haben, die eigentlich immer ausufert. Liegt – durchaus an manchen Leuten mehr als anderen.

    Ist zwar eine andere Nummer, aber ich kann Deine Tochter da verstehen. Mir hilft da mein Mann zuhause – und das laufen. Das ist sozusagen mein Einhorn-Onesie. 😉

    GefÀllt 1 Person

  3. Ich bin ein Donnerstagskind, und David Bowie war ein Donnerstagskind, und ganz wundervolle Menschen sind Donnerstagskinder.
    Schule ist irgendwann vorbei. Und das Problem schon, wenn die Lehrerin in Rente geht.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s