Mein Ferienprogramm 👭🌻🏃‍♀️👙🧘🏻‍♀️📚📝

Nun habe ich also Ferien. Nachdem ich zweieinhalb Tage praktisch nur gelesen, Serien gesuchtet und gaaaaaanz viel geschlafen habe (da scheine ich ein echtes Defizit gehabt zu haben), realisiere ich jetzt, dass ich tatsächlich sechseinhalb Wochen unterrichtsfreie Zeit habe. Wahnsinn, das wiegt all die durchkorrigierten Abende und Wochenenden auf!

Da wir dieses Jahr aus Kostengründen keinen klassischen Strand-/Badeurlaub machen (was für mich eigentlich der Supergau ist, da DAS für mich Ferien sind und sonst nix) und ich die Wohnung bereits ausgemistet habe, … gilt es, diese lange Zeit mit einem Konto im Minus so zu gestalten, dass eine pubertierende Teenietochter und eine schnell gelangweilte Mutter im Klimakterium sich nicht zu sehr auf die Nerven gehen.

Also gut, ich will gerne …

Freundinnen treffen

Sport machen (Spaziergänge in Wald und am Neckar, Schwimmengehen im Freibad, Qi-Gong machen im Wohnzimmer)

Tagebuch schreiben und reflektieren, was vergangenes Schuljahr so passiert ist, und was ich daraus lernen kann

Neue gesunde Kochrezepte ausprobieren

Interessante Bücher lesen

Usw. Usw.

Auf jeden Fall aber mit meinem Schatz ein Wochenende in Straßburg verbringen.

Vielleicht versuche ich einfach, ein paar Kilo abzunehmen, dann habe ich ein Programm.

Bin gerade etwas überfordert.

Brauche halt immer Struktur, muss ich mir noch geben …

10 Kommentare zu „Mein Ferienprogramm 👭🌻🏃‍♀️👙🧘🏻‍♀️📚📝

    1. Ja, klar, in Heidelberg und Mannheim und sogar Eberbach gibt es genug Angebote. Das verliere ich immer aus dem Blick, weil das für mich immer so selbstverständlich war als Kind und Jugendliche… Bin ja in Heidelberg aufgewachsen.
      Danke für deinen Hinweis, liebe Elisabeth!

      Abendliche Grüße,
      Marion

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s