Sozialer Schmierstoff 🌋🌩

… ist zentral. Das dachte ich heute wieder, als ein Kollege total ausgerastet ist gegenüber der Schuleitung, weil diese ihm fälschlich etwas vorgeworfen hat, was man fast schon als dem Verfolgungwahn geschuldet bezeichnen kann.

Nichts wirkt so erbärmlich wie fehlende Souveränität, was hier leider auf beide Seiten zutrifft. Die Nerven lagen wohl blank.

Diese Situation wäre nie so eskaliert, wenn die beiden vorher auf Respekt und Vertrauen eine solide Basis hätten aufbauen können. Daran mangelt es bei uns zur Zeit jedoch an allen Ecken und Enden.

Ich versuche bei alledem einen kühlen Kopf zu wahren und professionell zu bleiben.

5 Kommentare zu „Sozialer Schmierstoff 🌋🌩

  1. Es ist wohl die Irreführung unserer Wahrnehmung durch die sozialen Medien. Negatives und Unangenehmes ist immer interessanter als Glück und Sicherheit (entwicklungsgeschichtlich bedingt). Tatsächlich passiert deutlich weniger Unglück als früher. Aber wir nehmen deutlich mehr von dem wahr, was tatsächlich noch passiert. (Früher hieß es noch: „Wenn gern in der Türkei die Völker aufeinander schlagen…“ interessiert uns das wie ein Sack Reis in China.) Heute haben wir den Wahnsinn aus aller Welt in Reichweite unserer Hände. Das macht Angst und zerstört damit jegliches Vertrauen.
    Damit müssen wir erstmal umgehen lernen…
    🙏🍀🤗

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s