Die Kunst des Ausruhens ☁️

nor

„Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens.“

(Heinz Bude, Soziologe)

Das habe ich schon früh gelernt, haben mir meine Eltern so beigebracht.

Ich konnte schon als Kind wunderbar abhängen, abschalten, tagträumen und kann es auch heute. Und dann wieder frohgemut was schaffen.

Leider habe ich das Gefühl, das vielen meiner Schüler diese Balance fehlt: Entweder hängen sie nur ab oder sie stressen sich nur.

Lazy Sunday

dav

Ich liebe diese Sonntage, wo keine Termine oder Aufgaben anstehen, man nichts tun muss und alles tun kann. Was bei mir bei Sturm- und Regenwetter wie heute bedeutet, einfach mit einem Milchkaffee im Sessel abzuhängen und zu lesen, zu schreiben oder meinen Gedanken nachzuhängen.