Nachlese: Was war? 👓

Sitze im Eiscafé und lasse die vergangenen Wochen und Monate Revue passieren.

Da die Abis weg sind, habe ich heute erst nachmittags Schule. Zeit, Tagebuch zu schreiben und zu sondieren, was dieses Schuljahr so passiert ist.

Auf der Schattenseite steht:

  1. Es gab viele Vorfälle, die gezeigt haben, dass die Einserabsolventen unter den jungen Kollegen nicht zwangsläufig gut mit den Schülern umgehen können.
  2. Nach der Pensionierung etlicher Kollegen ist die Stimmung im Kollegium wesentlich unentspannter geworden.
  3. Es gibt „Spitzel“ im Kollegium, die alle Kritik oder das, was sie dafür halten, der Schulleitung zutragen.
  4. Ich habe nur noch eine Handvoll Freunde im Kollegium.

Demgegenüber steht auf der Sonnenseite:

  1. Die Schüler und Eltern sind in überwältigender Mehrheit reizend.
  2. Ich habe immerhin eine Handvoll Freunde im Kollegium.