Sozialer Schmierstoff 🌋🌩

… ist zentral. Das dachte ich heute wieder, als ein Kollege total ausgerastet ist gegenüber der Schuleitung, weil diese ihm fälschlich etwas vorgeworfen hat, was man fast schon als dem Verfolgungwahn geschuldet bezeichnen kann.

Nichts wirkt so erbärmlich wie fehlende Souveränität, was hier leider auf beide Seiten zutrifft. Die Nerven lagen wohl blank.

Diese Situation wäre nie so eskaliert, wenn die beiden vorher auf Respekt und Vertrauen eine solide Basis hätten aufbauen können. Daran mangelt es bei uns zur Zeit jedoch an allen Ecken und Enden.

Ich versuche bei alledem einen kühlen Kopf zu wahren und professionell zu bleiben.

Kluge Verteidigungsstrategie♟☮🦄

„Manchmal ist es die beste Verteidigungsstrategie nicht in jedem einen Feind zu sehen.“

Das sagt Tara Webster als Erzählerin in „Dance Academy“ und ist meiner Erfahrung nach absolut wahr. Die Mitmenschen spüren, wenn man sie als Bedrohung sieht, und fühlen sich dann ihrerseits selbst schnell bedroht. So kann es schnell zu einer Eskalation kommen.

Ich zum Beispiel sage mir, wenn ich in ein schwieriges Gespräch reingehe, zur Zeit innerlich immer: „Ich komme in Frieden.“ Und vertraue darauf, dass ich das dann auch ausstrahle.