Das lohnt sich nicht

Ausschnitt aus dem Garten meiner Eltern, wo wir am Wochenende zu Besuch waren und uns mein Schatz lecker bekocht hat

Hallo Leute, ich wollte heute eigentlich über eine Situation mit einer Kollegin schreiben, über die ich mich vorhin ein bisschen aufgeregt habe.

Doch ich muss feststellen, das lohnt sich gar nicht: weder das Aufregen noch das Schreiben darüber.

So will ich in Zukunft viel öfter denken.

Ich focussiere mich lieber auf das Positive (siehe Foto) bzw. spare mir meine Wut für Dinge, über die es sich wirklich aufzuregen lohnt.