Die Kunst des Ausruhens ☁️

nor

„Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens.“

(Heinz Bude, Soziologe)

Das habe ich schon früh gelernt, haben mir meine Eltern so beigebracht.

Ich konnte schon als Kind wunderbar abhängen, abschalten, tagträumen und kann es auch heute. Und dann wieder frohgemut was schaffen.

Leider habe ich das Gefühl, das vielen meiner Schüler diese Balance fehlt: Entweder hängen sie nur ab oder sie stressen sich nur.